PL EN

 

   

Er schloss sein Studium mit Auszeichnung an der Musikakademie. Stanislaw Moniuszko in Danzig Akkordeon Klasse von prof. Christopher Olczak, wo er als Assistent dient. Er ist der Gewinner von mehr als zwanzig Akkordeonwettbewerben. Er hat in Litauen, England, Estland, Finnland, Slowakei, Deutschland, Schweden und der Schweiz durchgeführt.

Paul Zagañczyk Auftragnehmer hat die Fähigkeit, eine Vielzahl von musikalischen Genres und stylistykach finden. Arbeitet mit Jazzman - Saxophonisten Adam Wendt, deren Frucht ist eine CD mit dem Titel Acoustic Reisen. Mit Zagan Acoustic Quartet, dem er ist der Gründer, führt improvisierte Musik, die eine Mischung aus Folk, Jazz und Klassik ist.

Zu den Dirigenten, neben sie durchgeführt werden: Michael Nesterowicz, Mai Metelska, Jerzy Maksymiuk, Bohdan Janusz Przybylski Jarmo³owicz ob Ariel Ludwiczak. Sie hat viele Uraufführungen zeitgenössischer Musik von Künstlern wie: Krzesimir Dêbski, Nicholas Majkusiak, Krzysztof Olczak, Cezary Perle, Gerhard Stabler oder Marek Czerniewicz.

Offene Lehrtätigkeit Erfolg seiner Schüler bei nationalen und internationalen Wettbewerben. Darüber hinaus ist er als Dozent an der Werkstatt Akkordeon in Seili (Finnland) und Wejherowie (Polen).

                 Paul Zagañczyk wird auch als Hersteller von Musikleben einschließlich der Organisation bekannt Gdansk Festival Akkordeon Musik Kunst Interpretation, deren siebte Ausgabe wird im Dezember 2014 stattfinden.

In letzter Zeit viel Aufmerksamkeit gewidmet Tango. Wurde registriert Tango Solo-Album, die zeigen, dass Arten in den Werken verschiedener Komponisten. Dissertation wurde erstellt, das zeigt unter anderem, die Geschichte des Tango. Paul Zagañczyk Bandoneon führt auch mit deutschen Uwe Hartenhauera Manufaktur.

Zu den wichtigsten Auszeichnungen, die er für seine künstlerische Tätigkeit erhalten hat, gehören: Pomeranian Künstlerische Hope, Stipendium des Ministeriums für Kultur und Nationales Erbe, der Marschall von Pommern, der Bürgermeister von Danzig, Akademie für die Förderung der Philanthropie in Polen.

••••